Literatur

Schwarz: Leitfaden Online Marketing Band 2

Thorsten Schwarz: "Leitfaden Online Marketing Band 2". Verlag Marketing-Börse, 2011, 1.115 Seiten. Preis: 49,90 Euro. ISBN 987-3-00-032798-8.
Rezension von Birgit Mauroner, Manager Marketing & PR bei BEITRAINING International und Absolventin von PR Plus (www.prplus.de)

Nach dem 2007 erschienen Band 1 liegt nun Band 2 des Leitfadens Online-Marketing vor. Wie schon im ersten Band handelt es sich um eine Sammlung von Fachartikeln. 167 Autoren beschäftigen sich dabei in 172 Beiträgen mit den verschiedenen Teilbereichen von Online-Marketing. Die Themenvielfalt ist groß; von Multichannel-Marketing, E-Commerce, Digitale Werbung, SEO, SEM, Webanalyse, E-Mail-Marketing bis hin zu Social Media und Rechtsfragen sind alle nur denkbaren Fachbereiche abgedeckt. Auf den letzten 100 Seiten geben Beispiele aus der Praxis Einblicke in die Umsetzung von Online Marketing-Ansätzen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen.

Torsten Schwarz beginnt Band 2 mit einer 72-seitigen Einführung in das Grundwissen des Online-Marketing, gedacht für „Unternehmen, die noch wenig Erfahrung mit Online-Marketing haben“. Dieser Überblick ist für echte Anfänger zu knapp, für Profis zu oberflächlich, jedoch für alle, die eine Portion Halbwissen besitzen, eine gelungene Wiederholung und Zusammenfassung. 

Die Artikel des Hauptteils, der in 15 Themenblöcke unterteilt ist, schwanken in Länge und Qualität erheblich. Zwischen zwei und 20 Seiten umfassen die einzelnen Beiträge. Inhaltlich findet man viele spannende Beiträge mit konzentriertem Wissen und spannenden Anwendungsbeispielen, aber auch einige flache Beiträge mit Allgemeinwissen und Banalitäten. Die Artikel spiegeln die unterschiedlichen Sichtweisen der jeweiligen Autoren wider. So findet man naturgemäß auch kontroverse Ansichten und Meinungen, was in Anbetracht der Komplexität vieler Themen durchaus bereichernd ist. Wertvoll ist, dass die Artikel von Praktikern geschrieben wurden. Sie sind in der Regel gut lesbar und leicht verständlich. Einige Beiträge enthalten interessante Fallbeispiele, Kennzahlen und Praxistipps. Am Ende vieler Artikel findet man weiterführende Literaturtipps und Links, was hilfreich ist, wenn man sich mit einem der Themen intensiver auseinandersetzen möchte.

Fazit:
Der Begriff Leitfaden ist irreführend, denn eine Anleitung für die Erarbeitung einer erfolgreichen Online-Marketing-Strategie sucht man hier vergeblich. Es handelt sich auch nicht um ein klassisches Nachschlagewerk, dazu wäre allenfalls der recht grobe Überblick auf den ersten Seiten geeignet. Ich würde das Buch als eine „Fach-Bibel“ oder Fundgrube bezeichnen. Dieses Buch muss man nicht von vorn bis hinten gelesen haben, um einen Nutzen daraus zu ziehen. Man kann es vielmehr immer wieder zur Hand nehmen und das Thema aufschlagen, das einen gerade beschäftigt oder anspricht. Mit Sicherheit stößt man dabei auf nützliche Informationen und findet immer wieder Inspiration für die eigene Arbeit. 
 
Die Rezensentin:
Birgit Mauroner ist Manager Marketing & PR bei Beitraining International. Nach Abschluss des Studium der europäischen Betriebswirtschaft (ESB Reutlingen/CESEM Reims) mit Schwerpunkt Marketing, startete sie ihre berufliche Laufbahn als Account Manager bei A.C. Nielsen. Seit 2003 ist sie in der Zentrale des Franchisesystems Beitraining für die Kommunikationsstrategie verantwortlich. Weiterhin unterstützt und berät sie die Franchisepartner bei der Umsetzung ihrer lokalen Marketing- und PR-Aktivitäten. Das PR Plus-Studium absolvierte sie berufsbegleitend und legte 2009 die Prüfung zur akademisch geprüften PR-Beraterin ab.

Comments are now closed for this entry

Werbung

Kontakt

Herausgeber:
Gerhard A. Pfeffer (seit 2004/1996)
Lendersbergstrasse 86
53721 Siegburg
Telefon: +49 (0)2241 201.30.60
Telefax: +49 (0)2241 201.30.61
Mobilfon: +49 (0)160 94.63.57.77
E-Mail: redaktion[at]pr-journal.de

Verlag:
Epikeros PR-Portal Ltd., Siegburg

Monats-Statistik

April/Mai 2014:
(jeweils in Klammern kumuliert seit Januar 2014)
(i.d.R. für alle Seiten - PR-Journal, Jobbörse, Datenbanken etc.)

66.650 Visits (165.840)

1.025 Tagesdurchschnitt Besucher

62,6 % neue Besucher

54,2 % Besucher sind männlich / 45,8 sind weiblich

61% sind bis 34 Jahre alt / 15,5 % bis 44 Jahre / 23,5 % älter als 45 Jahre

85 % rufen das PRJ am Desktop auf / 15 % über mobile Geräte

162.088 PageImpressions (392.974)

07:37 Minuten Besuchszeit

2,4 Seitenaufrufe je Besucher

23 Kommentare (54)

Artikel-Klickstatistik hier.


Social Media-Kontakte (gesamt: 15.264):

8.276 Twitter-Follower (3.667 Tweets)

3.822 Facebook-Freunde

1.298 Personen-Kontakte über Google+

692 Follower bei Pinterest (3 Boards, 488 Pins)

565 LinkedIn-Kontakte

611 Xing-Direktkontakte


Newsletter-Statistik

10.528 NL-Empfänger / 15.345 im Verteiler (lt. Bounce-Management von CleverReach, Oldenburg)

26 % Newsletter geöffnet
38 % Klicks auf Meldungen im NL

669 Einzelmeldungen (1.629)
16,7 Meldungen je Arbeitstag

8 Newsletter-Ausgaben (20 / seit Nov.2004: 428 NL)

Anmerkung: Die Zugriffsstatistik zählen wir mit IVW + GoogleAnalytics.


Datenbanken-Statistik:

1.693 Einträge PR-Agenturen und PR-Berater
65 Einträge mit Linkadresse
99 Einträge mit großem Datenbank-Eintrag
19 Einträge mit Agentur-Porträt
309 Einträge Agenturen, die ausbilden
82 Einträge Agenturen, die ausbilden + nach DJV-Regeln bezahlen
149 Teilnehmer am PR-Umsatz-Ranking 2013
169 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Facebook"
171 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Twitter"
266 Einträge PR-WebsiteCheck 2013/2014
422 Einträge Dienstleister im PR-Bereich
124 Einträge Ausbilder im PR-Bereich

weitere Infos auf der eigenen Startseite

Jobbörsen-Statistik:

80 Stellenangebote (190)
8 Stellengesuche (25)

21 Angebote „Ausbildungsjobs“
59 Angebote alle anderen Jobs

weitere Infos auf der eigenen Startseite

Jahres-Statistik

Januar - Dezember 2013:

(i.d.R. für alle Seiten - PR-Journal, Jobbörse, Datenbanken, agenturcafe etc.)
357.592 Visits 2013
1.089 Tagesdurchschnitt
979.978 PageImpressions
2.685 Tagesdurchschnitt
08:54 Min. Besuchszeit
2,5 Seitenaufrufe je Besucher
552 Kommentare
Rang 221.334 bei alexa.com weltweit
Rang 16.927 bei alexa.com in Deutschland
369 Seiten verlinken lt. alexa.com auf pr-journal.de 

Social-Media-Kontakte gesamt: 14.541
7.611 Follower auf den 3 PRJ-Twitter-Seiten
3.397 Tweets auf den 3 Twitter-Seiten
3.664 Freunde auf den 3 PRJ-Facebook-Seiten
1.527 Kontakte auf den 3 PRJ-Seiten von Google+
657  Follower auf den 3 Boards von Pinterest (420 Pins)
476 Xing-Direktkontakte (G.Pfeffer)
606 LinkedIn-Kontakte (G. Pfeffer)

Menupunkt-Aufrufe seit Dezember 2004:

132.028 Impressum
103.120 Werbung + Medien-Infos

Newsletter-Statistik 

Jan.-Dez. 2013:
10.658 NL-Empfänger (Stand: 31.12.2013)
14.844 Empfänger im NL-Verteiler
25% Newsletter werden geöffnet (Ø)
35% Klicks auf Einzelbeiträge (Ø)
4.154 Einzelmeldungen 01.-12.2013
16,7 Meldungen je Arbeitstag (Ø)
seit Dezember 2004:
408 Newsletter-Ausgaben (110 Monate)
36.120 Einzel-Meldungen
38.468 Aufrufe Newsletter-Archiv

Anmerkung: Die Zugriffsstatistik zählen wir mit IVW + GoogleAnalytics.

Datenbanken-Statistik:

1.676 Einträge Datenbank Agenturen (per 30.12.2013)
90 Einträge mit ausführlichem Datenbankeintrag
68 Einträge mit verlinkter Adresse
17 Einträge mit Porträts
302 Einträge Agenturen, die ausbilden (Volontäre/Trainees)
83 Einträge Agenturen, die ausbilden und nach DJV-Regeln bezahlen
159 Teilnehmer Pfeffers PR-Umsatz-Ranking 2012
156 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Facebook"
164 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Twitter"
1.349 Einträge alter Website-Check (2010/2011)
202 Einträge neuer Website-Check (2013/2014)
422 Einträge Datenbank Dienstleister im PR-Bereich (per 30.12.2013)
124 Einträge Datenbank Ausbilder im PR-Bereich (per 30.12.2013)
weitere Daten auf der eigenen Startseite

Jobbörsen-Statistik:

562 Stellen-Anzeigen in 2013
470 Stellenangebote
92 Stellengesuche
weitere Daten auf der eigenen Startseite