Der Stamm-Verlag in Essen dokumentiert seit 1947 als einziger Verlag komplett alle Medien in Deutschland (Print, Rundfunk, Online (seit 2003)). Im Januar 2012 wurden 3.463 Medien aktualisiert, im letzten Quartal waren es insgesamt 14.795 Medien. Der monatliche "Stamm Medien-Newsletter", informiert über aktuelle Änderungen in der deutschsprachigen Medienlandschaft (Deutschland, Österreich, Schweiz). Mit freundlicher Genehmigung folgen hier einige Änderungen/Meldungen:

- Neue Chefredakteure der Kieler Nachrichten sind seit dem 01.01.2012 Christian Longardt und Klaus Kramer. Sie ersetzen Jürgen Heinemann, der sich künftig, gemeinsam mit Verleger Christian Heinrich, auf seine Aufgaben als Geschäftsführer der Kieler Nachrichten Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co. konzentrieren wird. Longardt war zuvor Stellvertreter des Chefredakteurs bei den Lübecker Nachrichten, Kramer fungiert bei den Kieler Nachrichten als Ressortleiter Politik, Wirtschaft, Soziales und Online. Ebenfalls zum 01.01.2012 verabschiedete sich der Chef vom Dienst und stellvertretende Chefredakteur der Kieler Nachrichten, Ralf-Jürgen Schröder, in den Ruhestand.

- Bei der Publikumszeitschrift Der Spiegel übernahmen die Redakteure Cordula Meyer und Markus Verbeet ab Januar 2012 die Positionen als Stellvertreter von Deutschland-Ressort-Leiter Alfred Weinzierl. Sie ersetzen Konstantin von Hammerstein, der Dirk Kurbjuweit als Büroleiter des Nachrichtenmagazins in Berlin ablöste. Dirk Kurbjuweit hat seinen Posten als Leiter des Hauptstadtbüros beim Spiegel verlassen, um künftig als politischer Korrespondent für das Nachrichtenmagazin zu arbeiten.

- Marliese Kalthoff fungiert seit dem 01.01.2012 zunächst als stellvertretende Chefredakteurin für die Fachzeitschrift TextilWirtschaft unter Chefredakteur Michael Werner. Ab Juli 2012 verantwortet sie die Wirtschaftsberichterstattung für die Zeitschrift aus dem Deutschen Fachverlag. Sie ersetzt Jürgen Müller, der das Unternehmen zum Jahreswechsel verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

- Anfang Januar 2012 übernahm Brigit Schlotterbeck, die zuvor Modechefin bei der Heinrich Bauer Verlag-Zeitschrift Maxi war, die Leitung des Mode-Ressorts beim Fashion-Magazin Grazia. Die wöchentliche Zeitschrift erscheint in der Klambt-Style-Verlag GmbH & Co. KG in Hamburg. Schlotterbeck ersetzt Claudia Delorme, die bereits Anfang Oktober 2011 als stellvertretende Chefredakteurin zur Maxi wechselte.

- Im Januar 2012 hat die IDG Magazine Media GmbH die Chefredaktion ihrer Magazine Macwelt, iPhoneWelt, iPad Welt und mymac ausgebaut: Mit sofortiger Wirkung unterstützen Christian Möller als Stellvertretender Chefredakteur und Peter Müller als Chef vom Dienst für Print und Online die Chefredakteurin Marlene Buschbeck-Idlachemi.

Weitere Meldungen und den kompletten Stamm-PDF-Newsletter finden Sie auf der Website des Stamm-Verlages.

Comments are now closed for this entry

Heute NEU im PR-Journal