Das PR-Interview

PR-Interview Nr. 64 - Fabian Gerstenberg: "Gute Kontakte zu Journalisten sind die wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Kommunikationsarbeit"

Florian_Gerstenberg_kleinFabian Gerstenberg ist als Leiter Marketing und Kundenservice für die Vermarktung der PR- & Mediendatenbank Zimpel Online (Zimpel Media-Daten) in Wiesbaden verantwortlich. Außerdem ist er an unterschiedlichen Universitäten als Dozent für das Studienfach "Unternehmenskommunikation" aktiv. Aktuell organisiert er eine Veranstaltungsreihe zum Thema Redaktionsarbeit im Social Media-Zeitalter: Chefredakteure verschiedener Zeitungstitel geben Einblick in Ihre tägliche Arbeit.

PR-Journal: Ist ein Twitter-Account für professionelle Pressearbeit wichtiger, als eine klassische Pressemitteilung?

Fabian Gerstenberg: Professionelle Kommunikation erfolgt generell nach einem einfachen Prinzip: Aus den Mündern der Experten über die Ohren der Journalisten ins Gedächtnis der Öffentlichkeit. Jeder Akteur steht bezüglich seiner Kommunikation aufgrund der heutigen Masse an Auswahlmöglichkeiten vor der Frage, in welches Ohr gesprochen werden soll. Nutze ich die vielfältigen Möglichkeiten der klassischen PR oder erreiche ich meine Kommunikationsziele, indem ich mich für das faszinierende, immer noch neue Social Media entscheide?

Mehr denn je sind Kommunikatoren mit der Herausforderung konfrontiert, bisherige Strategien zu überdenken und diese an die aktuellen Realitäten anzupassen. Denn Themen und Produkte müssen neben der realen Welt auch im Internet glaubwürdig kommuniziert werden. Rezipienten werden animiert, Informationen zu teilen und gegebenenfalls Produkte zu empfehlen. Dies ist beiden Disziplinen gemein. Kommunikatoren müssen heute und in Zukunft die Klaviatur der klassischen PR und die des Social Media gleichermaßen beherrschen.

PR-Journal: Verändert sich die Bedeutung der klassischen PR?

Fabian Gerstenberg: Für die Berichterstattung in Massenmedien sind Journalisten die bedeutendste Bezugsgruppe der PR. Da Mediennutzer erwarten, dass Journalisten zuverlässig recherchieren und die entsprechenden Ergebnisse durch verschiedenste Quellen untermauert sind, genießen die Medienvertreter eine hohe Glaubwürdigkeit. Die eigene Darstellung auf Social Media-Plattformen ist eher mit klassischer Werbung zu vergleichen, da die Inhalte die Zielgruppe ungefiltert erreichen.

Gute Kontakte zu Journalisten und ein vertrauensvoller Austausch bezüglich unternehmensrelevanter Informationen – ob über Facebook, eine klassische E-Mail oder das Telefon – sind die wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Kommunikationsarbeit. Das wird auch in Zukunft so sein. Wichtig für den PR-Mitarbeiter ist aber auch, wie die Redaktionen der Medien die Bedeutung von klassischer PR und Social Media einschätzen. Während unserer Veranstaltungsreihe "Zimpel PR-Frühstück" kommen verschiedene Chefredakteure deutscher Zeitungstitel zu Wort. Die Medienmacher zeigen auf wie Redaktionen im Social Media-Zeitalter arbeiten.

Comments are now closed for this entry

Kontakt

Herausgeber:
Gerhard A. Pfeffer (seit 2004/1996)
Lendersbergstrasse 86
53721 Siegburg
Telefon: +49 (0)2241 201.30.60
Telefax: +49 (0)2241 201.30.61
Mobilfon: +49 (0)160 94.63.57.77
E-Mail: redaktion[at]pr-journal.de

Verlag:
Epikeros PR-Portal Ltd., Siegburg

Quartals-Statistik 2015

April - Juni 2015:
(i.d.R. für alle Seiten - PR-Journal, Jobbörse, Datenbanken etc.)
(in Klammern: kumulierte Zahlen seit Januar 2015)

93.229 Visits (196.502)

1.025 Tagesdurchschnitt Besucher

66,6 % neue Besucher

54,2 % Besucher sind männlich / 45,8 % sind weiblich

61 % sind bis 34 Jahre alt / 15,5 % bis 44 Jahre / 23,5 % älter als 45 Jahre

76,8 % rufen das PRJ am Desktop auf / 23,2 % über mobile Geräte

213.259 PageImpressions (440.217)

2,3 Seitenaufrufe je Besucher

21 Kommentare (42)

Artikel-Klickstatistik hier.


Social Media-Kontakte (gesamt: 20.383):
(Stand: 30.06.2015)

9.766 Twitter-Follower ( 5.867 Tweets)

5.417 Facebook-Freunde

1.460 Personen-Kontakte über Google+

594 Follower bei Pinterest (2 Boards, 1.078 Pins)

718 LinkedIn-Kontakte

767 Xing-Direktkontakte


Newsletter-Statistik:
(Stand: 30.06.2015)

10.826 NL-Empfänger / 16.713 im Verteiler (lt. Bounce-Management von CleverReach, Oldenburg)

28 % Newsletter geöffnet Ø
32 % Klicks auf Meldungen im NL Ø

820 Einzelmeldungen (1.694)
13,9 Meldungen je Arbeitstag

12 Newsletter-Ausgaben (25 / seit Nov.2004: 477 NL)

Anmerkung: Die Zugriffsstatistik zählen wir mit IVW + GoogleAnalytics.


Datenbanken-Statistik:
(Stand: 30.06.2015)

1.730 Einträge PR-Agenturen und PR-Berater
43 Einträge mit Linkadresse
109 Einträge mit großem Datenbank-Eintrag
25 Einträge mit Agentur-Porträt
333 Einträge Agenturen, die ausbilden
59 Einträge Agenturen, die ausbilden + nach DJV-Regeln bezahlen
143 Teilnehmer am PR-Umsatz-Ranking 2014
200 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Facebook"
200 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Twitter"
811 Einträge PR-WebsiteCheck 2013/2014
426 Einträge Dienstleister im PR-Bereich
124 Einträge Ausbilder im PR-Bereich

weitere Infos auf der eigenen Startseite

Jobbörsen-Statistik: (Stand: 30.06.2015):

107 Stellenangebote (216)
5 Stellengesuche (19)

37 Angebote „Ausbildungsjobs“ (78)
70 Angebote alle anderen Jobs (138)

weitere Infos auf der eigenen Startseite

Jahres-Statistik 2014

Januar - Dezember 2014:

(i.d.R. für alle Seiten - PR-Journal, Jobbörse, Datenbanken, etc.)

343.712 Visits 2014
942 Tagesdurchschnitt
828.038 PageImpressions
2.269 Tagesdurchschnitt
2,4 Seitenaufrufe je Besucher
107 Kommentare
Rang 392.759 bei alexa.com weltweit
Rang 25.610 bei alexa.com in Deutschland
362 Seiten verlinken lt. alexa.com auf pr-journal.de 

Social-Media-Kontakte gesamt: 16.484
9.081 Follower auf den 3 PRJ-Twitter-Seiten
4.738 Tweets auf den 3 Twitter-Seiten
4.131 Freunde auf den 3 PRJ-Facebook-Seiten
1.387 Kontakte auf den 3 PRJ-Seiten von Google+
568  Follower auf den 2 Boards von Pinterest (546 Pins)
689 Xing-Direktkontakte (G.Pfeffer)
628 LinkedIn-Kontakte (G. Pfeffer)

Menupunkt-Aufrufe seit Dezember 2004:

150.541 Impressum
116.261 Werbung + Medien-Infos

Newsletter-Statistik 

Jan.-Dez. 2014:
10.767 NL-Empfänger (Stand: 31.12.2014)
16.134 Empfänger im NL-Verteiler
27 % Newsletter werden geöffnet (Ø)
28 % Klicks auf Einzelbeiträge (Ø)
3.495 Einzelmeldungen 01.01.-31.12.2014
14 Meldungen je Arbeitstag (Ø)
seit Dezember 2004:
452 Newsletter-Ausgaben (122 Monate)
39.615 Einzel-Meldungen
45.391 Aufrufe Newsletter-Archiv

Anmerkung: Die Zugriffsstatistik zählen wir mit IVW + GoogleAnalytics.

Datenbanken-Statistik:

1.714 Einträge Datenbank Agenturen (per 30.12.2014)
104 Einträge mit ausführlichem Datenbankeintrag
42 Einträge mit verlinkter Adresse
24 Einträge mit Porträts
320 Einträge Agenturen, die ausbilden (Volontäre/Trainees)
82 Einträge Agenturen, die ausbilden und nach DJV-Regeln bezahlen
150 Teilnehmer Pfeffers PR-Umsatz-Ranking 2013
185 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Facebook"
186 Einträge Agenturen im SoMe-Ranking "Twitter"
1.483 Einträge alter Website-Check (2010/2011) 
809 Einträge neuer Website-Check (2013/2014)
425 Einträge Datenbank Dienstleister im PR-Bereich (per 30.12.2014)
124 Einträge Datenbank Ausbilder im PR-Bereich (per 30.12.2014)
weitere Daten auf der eigenen Startseite

Jobbörsen-Statistik:

504 Stellen-Anzeigen in 2014
440 Stellenangebote
64 Stellengesuche
weitere Daten auf der eigenen Startseite