von Dieter Last, Montabaur
Marken und Produkte, die sich nicht aktiv am Markt positionieren werden ihn verlassen: Garantiert !
Unternehmen definieren sich vor allem durch die Tatsache Kunden zu gewinnen. So einfach stellte der legendäre Marketing-Vordenker Peter F. Drucker schon 1954 in seinem Standardwerk "The Practice of Management“ ein fundamentales Führungsprinzip vor. Bei dieser simplen Botschaft ist es jedoch nicht geblieben. Der heute 96-jährige Austro-Amerikaner entwickelte mit seinem Management by Objektives einen konzeptionsorientierten Führungsansatz, bei dem sich der Unternehmenszweck, die -mission und -philosophie einem primären Ziel verschrieb. Das hieß in der Regel "Markt machen“. Es war eine Zeit in der das Wort Marketing häufig noch mit "ck" geschrieben wurde, eine Zeit des Aufbruchs, eine gute Zeit, wie wir heute wissen.
Den kompletten Beitrag von Dieter Last bitte hier als PDF herunterladen hier als PDF herunterladen (29.46 KB).

Comments are now closed for this entry