Vom 1. bis zum 31. Oktober 2020 erhalten Interessierte bei Anmeldung zum Online-Masterstudium in Marketingkommunikation in der neuen Fachvertiefung „Eventmanagement“ zehn Prozent Rabatt auf die Studiengebühren. Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr), Düsseldorf, möchte gemeinsam mit der eLearning Academy diejenigen mit den Sonderkonditionen unterstützen, die die kommenden Monate für Bildung nutzen und zu einem anerkannten akademischen Abschluss gelangen möchten. Der Start ins Studium ist dabei jederzeit möglich und erfolgt nach Einschreibung in der Regel innerhalb von zwei Wochen.

Interessenten können sich bei der dapr online detailliert über die neue Vertiefung „Eventmanagement & Marketingkommunikation“ informieren. Regelmäßig finden auch Live-Info-Termine statt, in denen die Lehrgangsverantwortlichen das flexible Studienkonzept vorstellen, bei dem die Studierenden komplett selbstbestimmt lernen können. Nach einer Minimalstudiendauer von zwei Semestern können sie so den Abschluss Master of Arts der Fachhochschule Burgenland erlangen, der in Deutschland regulär führbar ist. Zum Studium zugelassen werden Akademikerinnen und Akademiker mit einem Abschluss beliebiger Fachrichtung, aber auch Nicht-Akademiker auf der Grundlage mehrjähriger Berufserfahrung. Zu den Zulassungsvoraussetzungen gibt es hier weitere Informationen.

Die Rabatt-Aktion zum Studium „Eventmanagement & Marketingkommunikation“ endet am 31. Oktober 2020 um 23.59 Uhr. Der Rabatt ist nicht mit etwaigen anderen Vergünstigungen kombinierbar. Die Lehrgangsgebühr für die Masterlehrgänge in Marketingkommunikation mit den aufgeführten Vertiefungen beträgt ohne Rabatt jeweils 8.900,00 Euro.

Weitere Informationen zu den Masterlehrgängen in Marketingkommunikation, auch zu der zweiten Vertiefung mit dem Schwerpunkt Crossmedia, finden sich hier auf der dapr-Website.

Über die universitäre Kooperation: Die Online-Masterlehrgänge in Marketingkommunikation mit den Fachvertiefungen „Eventmanagement & Marketingkommunikation“ sowie „Crossmediale Marketingkommunikation“ sind am Austrian Institute of Management (AIM) der Fachhochschule Burgenland angesiedelt. Die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) vermarket das Online-Studium in Deutschland. Das Bindeglied zwischen den beiden Partnern ist die eLearning Academy, nach deren Methode gelehrt wird.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal