Der Public Relations Verband Austria (PRVA) ist wieder auf der Suche nach den besten PR-Projekten mit Innovationskraft und Effizienz: Über das Online-Tool submit.to kann bis 17. April für den Best PRactice Award 2020 eingereicht werden. Projekte, die in der Zeit von März 2019 bis März 2020 in Österreich durchgeführt und abgeschlossen wurden, können entweder von Auftraggebern oder PR-Treibenden eingebracht werden. Die Einreichung zum Best PRactice Award ist kostenlos. Diese Einreichung kann zudem nur durch einen Mausklick ab Juni auch für die Bewerbung um den Staatspreis PR 2020 aktiviert werden. Weitere Infos auf der PRVA-Website.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal