Der Deutsche Marketing Verband e.V. schreibt seinen BoB Best of „Business-to-Business“ Communication Award für 2020/2021 ab jetzt aus. Zum 23. Mal können Agenturen, Unternehmen oder Institutionen aus der DACH Region ihre Bewerbungen um den Preis einreichen. Die Arbeiten müssen in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz entstanden sein und zwischen dem 1. August 2020 und dem 17. Dezember 2021 öffentlich eingesetzt worden sein. Einreichungsschluss für den BoB Award ist am 17. Dezember 2021. Zur Einreichung geht es hier.

Insgesamt neun Kategorien stehen zur Auswahl: Print, Corporate Publishing, Credentials, Dialogmarketing & Verkaufsförderung, Crossmediale Kommunikationskampagnen, Bewegtbildformate, Events & Messen, PR & Social Media sowie Employer Branding. Platzierungen beim BoB Award fließen auch ein ins PR-Kreativranking, das vom „PR-Journal“ jährlich erstellt wird.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal