Die Einreichungsfrist für die EEA 2022 endet am 29. September um 23:59 Uhr.

Einreichungen für die besten Kampagnen und Projekte in PR und Kommunikation bei den diesjährigen European Excellence Awards sind noch bis Donnerstag, den 29. September, über das Online-Bewerbungsportal möglich. Für kleine und große Agenturen, Unternehmen oder Non-Profit-Organisation ist dies eine Chance, ihre Erfolge international zu präsentieren. Teilnehmende können ihre Kampagne einer oder gleich mehreren der 60 Kategorien zuordnen, darunter „Corporate Media and Tools“, „Small Budget Campaign“ oder „Disruptive Communications“.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de