OMR Podcast LogoEine spannende Unternehmerbiografie aus der PR-Branche erzählt der neue OMR-Podcast. Ausführlich berichtet Bernhard Fischer-Appelt, wie er gemeinsam mit seinem Bruder Andreas vor 20 Jahren die Agentur fischerAppelt gründete, was die Wachstumstreiber in den vergangenen Jahren waren und woran er derzeit in Harvard forscht. Gesprächspartner von Bernhard Fischer-Appelt ist Philipp Westermeyer, der den Podcastkanal OMR zu Themen des digitalen Marketings betreibt.

Das Zuhören lohnt sich, denn man erfährt viel über das rasante Wachstum der Agentur fischerAppelt, die heute nach eigenen Angaben 700 Angestellte hat und 70 Millionen Euro Umsatz pro Jahr erwirtschaftet. Außerdem beleuchtet der Podcast, woran Bernhard Fischer-Appelt seit dem Sommer 2018 am Weatherhead Center for International Studies an der Harvard University forscht. Eigentlich wollte er das nur ein Jahr lang machen, gerade hat er seinen Aufenthalt in den USA um ein weiteres Jahr verlängert. Sein Thema: Die Dekonstruktion von Zukunftsprognosen.

Der Podcast von OMR ist hier zu finden, einfach mal reinhören oder sich 50 Minuten Zeit nehmen, um das Gespräch in ganzer Länge zu hören.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal