Mirko Kaminski

Ein Weckruf für mehr Mut: Mirko Kaminski, umtriebiger CEO der Hamburger achtung! rief in einem Gastbeitrag für „Horizont.net“ am 3. September Marketing- und Kommunikationsentscheider dazu auf, mehr zu riskieren. In Zeiten von Corona reiche eine Kommunikation nicht mehr aus, die nur auf Bewahren aus sei. Kaminski: „Kommunikation muss hinzugewinnen. Nummer sicher ist dann keine Option mehr. Mut ist dann die neue Nummer sicher.“

Marketingentscheider müssten sich nun häufiger die Frage gefallen lassen, warum nicht mal ganz Neues ausprobiert und mutiger gedacht worden ist. Der Appell des achtung!-Chefs: „Wer nichts wagt, wird nicht gewinnen. Und wer nicht gewinnt, verliert. Wer nichts riskiert, spielt mit seinem Job. Mut ist daher in diesen Zeiten die neue Nummer sicher. Nicht mutig zu sein, wäre dagegen viel zu riskant.“ Der Beitrag ist hier bei „Horizont.net“ in ganzer Länge zu lesen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal