Statista Q Quantilope HH LogosAm 27. Oktober geht der gemeinsame Brand Tracker der Datenplattform Statista Q und Insights-Technologieanbieter quantilope, beide mit Sitz in Hamburg, an den Start. Mit der neuen Partnerschaft wollen beide Unternehmen ihre Expertise verbinden: individuelle Beratungskompetenz in der Marktforschung und innovative Insights-Technologiekraft. Im Zentrum des neuen Trackers steht ein Dashboard, das Kunden fortlaufend relevante Konsumenten-Insights und wichtige Kerngrößen für das Marken-Image aufbereitet und visualisiert.

Der neue Brand Tracker setzt auf die Technologiekraft des globalen Softwareunternehmens quantilope. Das Technologie-Unternehmen befähigt Unternehmen mit seiner Insights-Automation-Technologie, weitreichende Zielgruppenerkenntnissen zu gewinnen – innerhalb weniger Tage bis hin zu Echtzeit. quantilope setzt dabei auf automatisierte Methoden aus der modernen, quantitativen und qualitativen Marktforschung, künstliche Intelligenz sowie Machine Learning.

Die Themenmodule des neuen Brand Trackers von Statista powered by quantilope erlauben Kunden von Statista künftig automatisierte Einblicke in Kauf- und Informationsverhalten, Werbewirkung, Assoziationen zum Markenversprechen, Markendigitalität sowie individuellen Rechercheinteressen. Die Experten von Statista Q begleiten dabei den gesamten Prozess und beraten vom Setup bis zur Auswertung der Ergebnisse.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal