Biss PR & Communications – die 2009 von Julia Biss gegründete Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin präsentiert sich im zehnten Jahr mit einem umfassenden Rebranding und einer neuen Ausrichtung. Neben einem modernen und frechen Look erweitert Biss auch das Agentur-Portfolio: Die Kommunikationsexperten aus Berlin betreuen, zusätzlich zu den bisherigen Themengebieten Travel, Food und Lifestyle, nun Kunden aus dem Bereich Nachhaltigkeit. Die Retainer umfassen derzeit HALM, Anbieter von Glas-Trinkhalmen, das plastikfrei-Siegel Flustix sowie Selecta®, die für Holzspielzeug „made in Germany“ stehen.

Im Zuge des Rebrandigs wurde nicht nur das Portfolio erweitert. Auch ein der Agenturname wurde von Biss PR auf Biss PR & Communications ergänzt. Ein neues Logo, ein neues Corporate Design sowie ein frischer Online-Auftritt zählen ebenfalls zu den Neuerungen anlässlich des 10-jährigen Bestehens. „Wir betreuen Kunden in allen Bereichen der Kommunikation, über die klassische PR-Arbeit hinaus. Hier sind wir in den letzten zehn Jahren mit den immer neuen Möglichkeiten und Herausforderungen stark gewachsen. Dabei sind wir stets kreativ und ein wenig frech –und das transportieren wir nun auch nach außen“, so Julia Biss weiter.
Weitere Informationen finden Sie unter www.biss-pr.de.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de