Der Firmensitz in Köln. (© Greven Medien)

Hilfestellung für Agenturen, die nicht alle digitalen Technologien aus dem Stand anbieten können. Das ist die Kurzformel eines so genannten Partnerprogramms, das die Greven Medien GmbH & Co. KG jetzt auflegt. Greven Medien, ein Unternehmen, das vor allem im Kölner Raum digitales Marketing anbietet, ist bereits seit 1828 am Markt. Bekannt geworden ist das Unternehmen durch die Herausgeberschaft von Das Telefonbuch, Das Örtliche und Gelbe Seiten. Mit seinem neuen Partnerprogramm will das Unternehmen Agenturen und kleineren Unternehmen im Bereich Online-Marketing zur Seite stehen.

Digitale Technologien bestimmen zunehmend unseren Alltag: der Einkauf im Onlineshop, die Terminbuchung über die Unternehmenswebsite oder der Rabattcoupon über das Smartphone beim lokalen Händler. Die digitalen Trends sind marktbestimmend – und gleichzeitig herausfordernd für Unternehmen. Um den Erwartungen und Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe zu entsprechen und sie überhaupt zu erreichen, sind die verschiedenen Online-Marketing-Maßnahmen heute unverzichtbar.

Kooperationen für verbesserten Service

Aber nicht jedes Unternehmen oder jede betreuende Agentur kann die zahlreichen Anforderungen im digitalen Marketing – angefangen bei der eigenen Website, über Suchmaschinenoptimierung und -werbung, bis hin zu Local Listing oder Social Media Marketing – selbstständig realisieren und betreuen. Genau hier will das Partnerprogramm von Greven Medien ansetzen. Als großes Agenturnetzwerk in Deutschland will der 360-Grad-Dienstleister im Online-Marketing anderen Agenturen und Unternehmen ermöglichen, ab sofort die ganze Bandbreite professioneller Online-Marketing-Leistungen anbieten zu können.

Der Vorteil: Die Agenturen greifen auf die Expertise von Greven Medien in den gewünschten Bereichen des Online-Marketings zurück und Greven Medien würde während der partnerschaftlichen Zusammenarbeit die Beratung und Betreuung des Kunden übernehmen, selbstverständlich in enger Absprache mit der auftraggebenden Agentur. Ein transparenter Partnervertrag soll die Kooperation und Agenturvergütung für die Vermittlung des Projektes regeln.

Digitalexperte mit Erfahrung

Greven Medien hat bereits in der jüngeren Vergangenheit erste erfolgreiche partnerschaftliche Projekte dieser Art durchgeführt. Patrick Hünemohr, Geschäftsführer von Greven Medien, erläutert das Partnerprogramm: „Wir arbeiten schon seit einiger Zeit mit Agenturen zusammen, die regelmäßig auf unser umfangreiches Portfolio zurückgreifen – sei es bei Auftragsspitzen oder weil nicht alle Online-Marketing Produkte zu ihrem eigenen Leistungsbereich zählen. Mit unserem neuen Partnerprogramm reagieren wir nun auf diesen hohen Bedarf. Dabei legen wir Wert auf langfristige Partnerschaften, die von kurzen Kommunikationswegen und einem regelmäßigen Austausch geprägt sind. Unser Ziel ist es, unseren Partnern und ihren Kunden je nach Bedarf individuelle Online-Marketing-Pakete und Lösungen aus einer Hand zu bieten. So können sich die Agenturen voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und wir erledigen den Rest.“ Neben den umfangreichen digitalen Services bietet das Unternehmen auch klassische Verzeichniswerbung an.

Über Greven Medien GmbH & Co. KG: Das Unternehmen ist bereits seit 1828 Partner für Unternehmen im lokalen Marketing. Neben 46 Ausgaben von Das Telefonbuch, Das Örtliche und Gelbe Seiten gehören auch die Erstellung und Analyse von Websites, Suchmaschinenmarketing und mobile Werbeformen zum Angebotsportfolio von Greven. Als 360-Grad-Dienstleister bietet das Unternehmen Beratung bei lokalem Marketing im Online- und Offline-Bereich sowie weitere Services, wie die Website-Erstellung, Suchmaschinenwerbung und -optimierung sowie Social-Media-Angebote.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal