Edelman Logo 2020Edelman Deutschland kooperiert künftig mit Deep Value Advisors, einer spezialisierten strategischen Kommunikationsberatung mit Sitz in London, Frankfurt am Main und Wollerau (Kanton Schwyz, Schweiz). Durch die Zusammenarbeit will Edelman Deutschland seine Expertise und Ressourcen in den Feldern Kapitalmarkt-Kommunikation, Mergers & Acquisitions, Restrukturierungen sowie Sondersituationen erweitern und vertiefen. Innerhalb der strategischen Allianz unterstützen die Partner von Deep Value Advisors Edelman Deutschland als Senior Advisor.

Der Bedarf an Beratung sowie Unterstützung steigt in der sich schnell verändernden Situation rapide an. „Viele Firmen sehen sich durch die Corona-Krise gerade mit komplett neuen und komplexen Herausforderungen konfrontiert, beispielsweise bei der Sicherung des Unternehmensfortbestands, also der Vermeidung einer Insolvenz, oder auch bei anstehenden Refinanzierungen“, so Christiane Schulz, CEO von Edelman Deutschland. „Durch die Kooperation wollen wir unsere Bestandskunden im Bereich Finanz- und Kapitalmarkt auch in besonderen Situationen und bei speziellen Herausforderungen beratend unterstützen und das Geschäftsfeld gemeinsam weiter ausbauen.“

„Über Edelman gewinnen wir Zugang zu Breite und Tiefe der größten inhabergeführten PR-Agentur der Welt, einschließlich enormer Schlagkraft in Digital/Social Media und wahren zugleich alle Vorteile einer partnerschaftlich organsierten Beratungsboutique“, so Alexander Engelhardt, Partner von Deep Value Advisors.

Deep Value Advisors ist eine partnerschaftlich organisierte strategische Kommunikationsberatung. Typische Beratungsfelder sind Kapitalmarkt- und M&A-Kommunikation, Krisenmanagement und Change. Deep Value wurde 2008 als Professional Services Firm gegründet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal