Palmer Hargreaves LogoIm aktuellen Ranking der inhabergeführten Agenturen in Deutschland verteidigt Palmer Hargreaves Platz 23. Das Wachstum der Agenturgruppe liegt weit über dem Durchschnitt. Zum zweiten Mal in Folge landet die in Köln ansässige und international tätige Kommunikationsagentur auf Platz 23. Das Umsatzwachstum war mit 11,9 Prozent überdurchschnittlich hoch – das durchschnittliche Wachstum der Top-50-Agenturen betrug rund zwei Prozent. Mit 11,45 Millionen Honorarumsatz knackten die Kölner zum zweiten Mal in Folge die 10-Millionen-Euro-Marke. Auch die Mitarbeiterzahl – aktuell 180 – stieg weiter an.

Die Ranking-Teilnahmebedingungen hatten sich in diesem Jahr verändert, so dass neue Player dabei waren. „Darum freuen wir uns, mit dem überdurchschnittlichen Umsatzwachstum unseren Platz unter den Top-25 gehalten zu haben“, so Iris Heilmann, Geschäftsführerin von Palmer Hargreaves Deutschland. „Es hat sich gezeigt, dass wir mit unserem ‚breit mal tief‘-Ansatz die richtige Richtung eingeschlagen haben und den Bedarf der Unternehmen genau treffen.“

Zu den Neukundenzugängen des letzten Geschäftsjahrs gehörten bei Palmer Hargreaves unter anderem EnBW, PwC und SAP.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal