Das neue Normal ist so gut wie da. Nur: Wie sieht es genau aus? Die Düsseldorfer Kommunikationsagentur komm.passion hat sich mit Pragmatic Analytic Services (PAS) in die Datenanalyse begeben und Daten von insgesamt rund vier Millionen Usern im April 2019 mit eigens dafür erhobenen Daten von rund 600.000 Usern aus dem April 2020 verglichen. Über Keywords, Likes und Kommentare konnten Annahmen bestätigt und auch Überraschendes zu Tage gefördert werden. Ein Beispiel: Ein erster qualitativer Inside in die semantische Analyse zeigt, dass Homeoffice – bei allen Schwierigkeiten, eine neue Arbeitsform unter Hochdruck und oft unvorbereitet umzusetzen – großes Potenzial hat. Lesen Sie das neue Dossier von Agenturchef Alexander Güttler direkt auf der komm.passion-Website.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal