Die Münchner S&L Medien Gruppe führt ihre Agenturen S&L MediaNetworx und WestWing Online sowie die S&L Medienproduktion unter der neuen Marke Publyc zusammen. Damit entsteht eine integrierte Content-Marketing-Agentur mit den Bereichen Content Creation, Digital Marketing und PR. Die im Kundenauftrag betriebenen Presse-Server werden unter der Marke PressHub zu einem skalierbaren SaaS-Produkt weiterentwickelt. Timo Busch, Gesellschafter der S&L Medien Gruppe: „Unsere neue Agentur-Marke ist Ausdruck unseres Anspruches, ganzheitliche Kommunikationslösungen für unsere Kunden umzusetzen.“ Die Änderungen werden mit der Eintragung im Handelsregister bis Jahresende wirksam.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal