Das Brandenburger Gesundheitsministerium hat die Berliner Kommunikationsagentur index mit der Werbung für die regionale Covid 19-Impfkampagne „Brandenburg impft“ (#brandenburgimpft) beauftragt. Die Impfkampagne wirbt seit Ende Juli im Internet, auf Sozialen Medien, mit Plakaten, Videos und Anzeigen für die Impfung. Sie wird mitgetragen von der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) und dem Deutschen Roten Kreuz (Landesverband Brandenburg). Zudem unterstützen Einzelhandel, Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäuser und Unternehmen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de