PRCC Banner Sommer SymposiumDas Karriereportal PR Career Center veranstaltet am 21. Mai im Telefónica Basecamp in Berlin das 7. Sommer Symposium für Nachwuchskräfte der Kommunikationsbranche in Kooperation mit der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG). In enger Zusammenarbeit mit den Studierendenvereinigungen der Universitäten Hannover, Leipzig, Mainz und Münster, haben die Organisatoren ein facettenreiches Programm mit hochkarätigen Diskutanten, Referenten und Moderatoren entwickelt.

Vortrag und Podiumsdiskussion zu aktuellen Trends
Den Auftakt der diesjährigen Veranstaltung bildet die Vorstellung des Karrierebarometers 2016 zu den Trends, Titeln und Themen der Kommunikationsbranche und die anschließende Podiumsdiskussion. Über die tiefgreifenden Veränderungen des Berufsfeldes und die Auswirkungen auf Kommunikationskarrieren diskutieren unter anderem Thomas Kollner, Leiter Digitale Kommunikation und Social Media bei E.ON, und Thomas Lüdeke, Mitglied im DPRG-Bundesvorstand und Geschäftsführer der PRCC Personalberatung, mit Nils Hille, Leiter der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR).

Programmvielfalt durch Integration der Studierendeninitiativen
Mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungsformaten tragen die Studierendeninitiativen campus relations (Uni Münster), kommoguntia (Uni Mainz), LPRS (Uni Leipzig) und PRSH (Hochschule Hannover) zum diesjährigen Sommer Symposium bei:

  • Die PR-Studierenden aus Hannover lassen die Geschäftsführer von drei Netzwerkagenturen gegeneinander in „The Pitch“ um den besten Kommunikationsnachwuchs antreten: Susanne Marell von edelman.ergo, Dirk Popp, von Ketchum Pleon und Frank Schönrock von Grayling.
  • Arbeit im ‚Politik-Establishment‘ oder im Start-Up? Dieser Frage geht der kommoTalk der Studierenden aus Mainz nach.
  • Ein BarCamp-Format mit zwei Gruppen bietet campus relations aus Münster an.
  • Die Leipziger PR-Studierenden veranstalten ein Karriere-Speed-Dating, bei dem der Kommunikationsnachwuchs sich in Einzelgesprächen mit den erfahren Profis austauschen kann.

Netzwerken und Kontakte knüpfen
Auch für den informellen Austausch bietet das Sommer Symposium während der Pausen und bei einem „After-Work-Treffen“ ausreichend Gelegenheit. Zudem findet im Rahmen des Programms das DPRG Mentoring Meeting statt. Es treffen sich einerseits die bestehenden Tandems aus einem erfahrenen Kommunikationsprofi und einem Young Professional, andererseits haben Interessierte die Gelegenheit, sich bei Mentoren und Mentees Eindrücke aus erster Hand abzuholen.

Jetzt Ticket sichern
Das komplette Programm des Sommer Symposiums sowie Infos zur Anmeldung gibt es auf der Website zum Sommer-Symposium. Tickets zum Preis von 39 Euro (Partner 29 €) gibt es für Frühbucher bis zum 21. April, danach kostet die Teilnahme 49 Euro (Partner 39 €).


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal