Dastyari Postler Harzer Kux Territory Execeutive BoardGruner + Jahr schickt ein neues Dickschiff auf große Fahrt. Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr bündelt seine Kompetenzen im Bereich Content Communication und gründet mit dem neuen Unternehmen Territory nach eigenen Angaben Europas größten Anbieter für inhaltsgetriebene Kommunikation. Durch den Zusammenschluss der Corporate-Content-Experten G+J Corporate Editors und Medienfabrik, dem Personalmarketing-Spezialisten Employour, einer der größten unabhängigen Mediaagenturen Deutschlands, CrossMarketing, sowie trnd, Europas führendem Anbieter für Collaborative Marketing, entsteht mit einem Umsatz von über 130 Millionen Euro und rund 850 Mitarbeitern der – so heißt es bei Gruner + Jahr – neue Marktführer in diesem Segment. Geführt wird Territory von CEO Soheil Dastyari (Foto l.), Stefan Postler (M.) und Sandra Harzer-Kux (r.).

Territory will die gesamte Leistungsbreite von Content Communication aus einer Hand anbieten. Das Spektrum reicht vom Content Marketing über Sales- und Trade-Marketing bis Employer Branding, Internal Media und Corporate Reporting hin zu Word-of-Mouth- und Social-Media-Marketing. Das Angebot geht durch die neue Aufstellung weit über die reine Kommunikationsleistung hinaus und umfasst Prozessoptimierung, Vermarktung, Produktion, Verkauf und Leistungsmessung.

Geführt wird Territory von CEO Soheil Dastyari, bislang Verlagsgeschäftsführer bei Gruner + Jahr und in dieser Funktion unter anderem für diverse Markteinführungen wie „Barbara“, „Stern Crime“, „Salon“ und „Walden“ sowie für den „Stern“ verantwortlich. Seine Aufgaben werden zukünftig die jeweiligen Publisher übernehmen. Sandra Harzer-Kux, bisher Geschäftsführerin G+J Corporate Editors, und Stefan Postler, bisher Geschäftsführer der Medienfabrik Gütersloh, komplettieren das Executive Board von Territory.

Stephan Schäfer, Produktchef von Gruner + Jahr: „Content Communication ist nicht nur bei Gruner + Jahr ein Wachstumsfeld. Bei uns aber besonders: Das neue Unternehmen Territory steht für höchste Qualität und bietet alle Vorzüge eines Marktführers. Niemand aus unserem Hause könnte besser den Aufbruch verkörpern als Soheil Dastyari. Als Verlagsgeschäftsführer hinterlässt er ein bestelltes Feld."

„Content to Results"

„Überall da, wo Content entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg hat, wollen wir der beste und umfassendste Partner sein, indem wir Inhalte kreieren und produzieren, die Ergebnisse liefern. Wir nennen das Content to Results", sagt Territory-CEO Dastyari.

Diesen Mehrwert will Territory durch die Erweiterung des Kerns und verschiedene Unternehmensbereiche bieten: Territory Bestseller (Sales Marketing), Territory Embrace (Employer Branding und Personalmarketing), Territory Media (Mediaplanung und -einkauf) sowie trnd by Territory (Digital-Kommunikation und Mitmach-Marketing). Integriert werden dabei Experten, die in Ihren jeweiligen Märkten schon seit Jahren erfolgreich tätig sind.

Internationales Netzwerk

Das neue Unternehmen verfügt bereits heute über Büros in Hamburg, Gütersloh, Berlin, Bochum, Bonn, Leverkusen, München, Paris, Amsterdam, Budapest, Prag, Barcelona, Mailand und London. Durch den Zusammenschluss mit trnd sowie die Zugehörigkeit zu Gruner + Jahr und Bertelsmann kann das Unternehmen auf ein internationales Netzwerk von Spezialisten zugreifen und seinen Kunden internationale Reichweite und Vor-Ort-Betreuung anbieten.

Hintergrund:

Die Medienfabrik bietet seit mehr als 25 Jahren innovative Kommunikationslösungen für nationale und internationale Konzerne, Mittelständler und Organisationen. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Employer Branding und Handelsmarketing. G+J Corporate Editors ist der Spezialist für journalistisch hochwertige, kreative Inhalte und gehört zu den kreativsten Anbietern für Content Communication. Die Agentur bietet ihren Kunden verlegerische Lösungen für unternehmerische Herausforderungen.

Verstärkt wird das Angebot durch reichweitenstarke Plattformen wie Ausbildung.de oder meinpraktikum.de des neuen Partners Employour. Seit 2010 ist Employour die Anlaufstelle für Nachwuchs-Recruiting und Personalmarketing. Durch den Zusammenschluss von embrace und Employour entstand 2015 der deutsche Marktführer im Schüler- und Studierendenmarketing.

trnd ist der Pionier des Mitmach-Marketings. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und hilft Konsumgüterherstellern dabei, Kunden in Marketingprozesse einzubinden. Das Full-Service-Angebot der Media-Agentur CrossMarketing rundet das Leistungsportfolio von Territory ab.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal