PR Journal Podcast Signet 2020Der neue "PR-Journal"-Podcast ist erschienen. Die Februar-Ausgabe beschäftigt sich überwiegend mit Social Media. Im Mittelpunkt steht ein Interview mit Jan Frankowski von der Fürther Agentur Kontext. Er erläutert die Ergebnisse einer Studie zur Nutzung von Social Media im bayerischen Kommunalwahlkampf. Untersucht wurde, wie stark die Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer die sozialen Medien nutzen, um für ihre Parteien zu werben. Das Ergebnis: Auf der lokalen Ebene ist noch viel Luft nach oben, insbesondere mit Twitter tun sich die Politikerinnen und Politiker noch schwer. Hier geht’s direkt zum neuen „PRJ-Podcast“.

Neue Partner des „PR-Journals“ für die Erstellung und Produktion des Podcasts sind seit Januar 2020 die Berliner Hörfunk-PR-Experten von Allmedia-Channels. Sie launchen zahlreiche hochwertige deutschsprachige Podcasts auf ihrer neuen Plattform „podnews.de“. Dort, bei Soundcloud und wie gewohnt bei Alexa ist der neue Podcast ab sofort abrufbar.

Frankowski Jan Dillmann Thomas Podcast 2020

„PR-Journal“-Chefredakteur Thomas Dillmann im Podcast-Interview mit Jan Frankowski von der Fürther Agentur Kontext.

Die Ausgaben des „PR-Journal“-Podcasts erscheinen ab jetzt jeweils am letzten Donnerstag des Monats. Darin werden die wichtigsten Themen des Monats akustisch aufbereitet. Neben dem jeweiligen Schwerpunktthema gibt es außerdem die Top-News, das Interview des Monats in Kurzfassung – die Langfassung erscheint am 4. März – und Hinweise auf neuesten Jobs, die im „PR-Journal“ zu finden sind. Reinhören lohnt sich auf jeden Fall.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal