Die wirtschaftliche Entwicklung in der Branche, die Corona-Spots #Besondere Helden und eine Kommunikationsoffensive von Volkswagen sind die Hauptthemen des neuen „PR-Journal“-Podcasts. Die November-Ausgabe beleuchtet diese Themen aus unterschiedlichen Perspektiven. Zum einen fassen wir kompakt Zahlen aus zwei Studien für die Marktentwicklung 2021 zusammen, zum zweiten plädieren wir für mehr Gelassenheit im Umgang mit den humorvollen Corona-Spots, zum dritten beschäftigen wir uns im Interview des Monats mit Christopher Hauss, Sprecher Litigation Communications bei Volkswagen, mit einer Kommunikationsoffensive des Konzerns, die sich gegen eine neue Klagewelle richtet. (Ein ausführlicher Beitrag zu diesem Thema ist auch hier im PR-Journal zu finden). Und selbstverständlich kommt unser „Sprach-Optimist“ Murtaza Akbar wieder zu Wort – dieses Mal mit Tipps zum aktiven Storytelling. Hier geht’s direkt zum neuen „PRJ-Podcast“.

Zusammengetragen haben wir die Inhalte für den neuen Podcast mit unserem Produktionspartner Allmedia-Channels. Die Berliner Hörfunk-PR-Experten launchen über den „PR-Journal“-Podcast hinaus zahlreiche hochwertige deutschsprachige Podcasts auf ihrer Plattform „podnews.de“. Dort, bei Soundcloud  und wie gewohnt bei Alexa ist der neue Podcast ab sofort abrufbar.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal