Die neue und damit letzte Ausgabe des „PR-Journal“-Podcasts für 2020 ist erschienen. Rechtzeitig vor der Weihnachtspause fasst die Redaktion die wichtigen Ereignisse der letzten Wochen noch einmal kompakt zusammen und zieht zudem eine kurze Bilanz für das Corona-Jahr 2020. Auch das Thema Qualität der PR- und Kommunikationsberatung spielt eine Rolle. Im Interview des Monats erläutern die beiden GPRA-Präsidiumsmitglieder Alexandra Groß und Hanning Kempe, warum der Agenturverband in diesem Jahr mit dem neuen Consultancy Management Standard (CMS III) seine Qualitätsoffensive gestartet hat und wie sich CMS III auf die Qualität der Ausbildung auswirkt. Außerdem hat unser „Sprach-Optimist“ Murtaza Akbar noch einen ganz speziellen Geschenketipp, der sich jetzt noch trotz des Lockdowns umsetzen lässt. Hier geht’s direkt zum neuen „PRJ-Podcast“.

Zusammengetragen hat die Redaktion die Inhalte für den neuen Podcast mit unserem Produktionspartner Allmedia-Channels. Die Berliner Hörfunk-PR-Experten launchen über den „PR-Journal“-Podcast hinaus zahlreiche hochwertige deutschsprachige Podcasts auf ihrer Plattform „podnews.de“. Dort, bei Soundcloud   und wie gewohnt bei Alexa ist der neue Podcast ab sofort abrufbar.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal