Das "PR-Journal" meldet sich mit der letzten Podcast-Folge vor der Sommerpause und feiert den 750. "PR-Journal"-Newsletter, der am 3. August erscheint. Die Redaktion freut sich über zahlreiche Glückwünsche - einige der Gratulanten und Gratulantinnen kommen im Podcast zu Wort, wie Prof. Ansgar Zerfaß (Universität Leipzig), Prof. Markus Kiefer (FOM Hochschule), Matthias Wesselmann (fischerAppelt) und Cornelia Kunze (GWPR). Zudem haben im Juli zwei Studien die Kommunikationsbranche bschäftigt. Beide zeigen, wie wichtig Diversität und Inklusion sind. Im Interview des Monats spricht Chefredakteur Thomas Dillmann darüber mit Sabine Einwiller, Professorin für PR-Forschung an der Universität Wien, und Studienleiter Daniel Wolfgruber. Hier geht es direkt zum „PR-Journal“-Podcast für den Monat Juli.

Zusammengetragen hat die Redaktion die Inhalte für den neuen Podcast mit unserem Produktionspartner Allmedia-Channels. Die Berliner Hörfunk-PR-Experten launchen über den "PR-Journal"-Podcast hinaus zahlreiche hochwertige deutschsprachige Podcasts auf ihrer Plattform „podnews.de“. Dort, bei Soundcloud und wie gewohnt bei Alexa ist der neue Podcast ab sofort abrufbar. Übrigens: Den "PR-Journal"-Podcast gibt es bereits seit Mai 2016.

Die aktuelle Folge unseres Branchen-Podcasts wird präsentiert von MyNewsDesk.com, die All-in-One PR-Software mit digitalem Newsroom und Mediamonitoring aus Schweden. Wollen auch Sie unsere interessierte Hörerschaft erreichen? Gern informiert Sie Paula Slomian über unsere Kooperationsformate.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de