Frank M. Huber (l.), CEO bei Verifort Capital, und Arne Pflugrad (r.), Geschäftsführer bei public imaging.

Die Hamburger PR-Agentur public imaging übernimmt ab sofort die Marken- und Produkt-Kommunikation für Verifort Capital. Das Tübinger Unternehmen ist ein auf Gewerbeimmobilien spezialisierter Anbieter von Immobilienfonds. Von klassischer Medienarbeit über Content-Marketing bis Social Media: Mit seiner langjährigen Markt-Expertise und innovativen Tools in den Bereichen Finanzen und Sachwerte wird public imaging künftig die strategische und operative Kommunikation des Immobilienfondsmanagers Verifort Capital unterstützen.

Das Unternehmen hat sich auf Immobilienfonds mit Gewerbeimmobilien spezialisiert und ist neben dem Hauptsitz in Tübingen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Offenbach und Frankfurt (Oder) bundesweit präsent. Aktuell verwaltet Verifort Capital über ihre zwölf Immobilienfonds rund 720 Millionen Euro Assets under Management. Das Portfolio umfasst rund 120 Objekte, hauptsächlich bestehend aus Büro- und Einzelhandelsimmobilien in deutschen Städten und Kleinstädten.

Mit seinen Fonds investiert Verifort Capital hauptsächlich in Objekte, die aufgrund von Sondersituationen unterbewertet sind. Verifort Capital erwirbt diese, revitalisiert die Objekte und bringt die Immobilien wieder erfolgreich zurück an den Markt. Durch diesen wertsteigernden Handel erschließen sie zusätzlich zu den Mieteinnahmen eine Erlösquelle, von der Anleger direkt profitieren. Mit rund 18.000 privaten Kapitalanlegern zählt das Unternehmen in Deutschland zu einem der führenden Anbieter im Segment Alternativer Investmentfonds (AIF).

Aktuell arbeitet Verifort Capital an ihrem ersten neuen Publikums-AIF, der Privatanlegern den Markt für Healthcare-Immobilien öffnen soll. Dafür investiert das Unternehmen bewusst in eine breite Auswahl an Pflegeimmobilien: Neben klassischen Pflegeheimen auch in Einrichtungen für betreutes Wohnen, zur Tagespflege oder ambulanten Pflege.

„Neben der strategischen PR-Arbeit für unsere Marke wie auch für die Fonds setzen wir vor allem auch bei der Vermarktung unserer neuen Publikums-AIFs auf fundiertes PR-Know-how“, sagt Frank M. Huber, CEO bei Verifort Capital. „Wir sind sicher, dass uns public imaging mit professioneller Medien- und Kommunikationsarbeit und ihrer Nähe zu unseren Zielgruppen hierbei maßgeblich unterstützen wird.“

Arne Pflugrad, Geschäftsführer bei public imaging: „Wir freuen uns, Verifort Capital ab sofort zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Für die Marke bringen wir unsere langjährige und breite Expertise an den Kapitalmärkten im Allgemeinen sowie im Immobiliensektor im Besonderen ein. Mit unserem engmaschigen Netzwerk sowie dem tiefen Verständnis für Themen und Zielgruppen bieten wir Verifort Capital Lösungen, die das Geschäftsmodell flankieren – und die Hebel für mehr Relevanz und Reichweite bieten.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal