Kruger Media geht mit Carado auf die PR-Reise.

Die Berliner PR-Agentur Kruger Media übernimmt ab sofort die PR für die Carado GmbH, eine der führenden Reisemobilmarken. In einem mehrstufigen Pitch im März setzten sich die Kommunikationsexperten von Kruger Media mit ihrem Konzept zum Thema Storytelling durch.  Das Team rund um Richard Pelzer, Unit Director Creative Campaigning und Maija Pitschugin, Senior Account Managerin, verantwortet sowohl die Fach- als auch Lifestyle-PR. Darüber hinaus steht man der Traditionsmarke aus Leutkirch bei Influencer-Kooperationen beratend zur Seite und verlängert Testimonial-Kampagnen in die klassische Pressearbeit.

Die Stärkung der Markenpositionierung in der Zielgruppe steht im Fokus der Zusammenarbeit. Dabei kümmert sich die Agentur auch um Content-Produktion, strategische Beratung und Kooperationen.

Michael Frohoff, Geschäftsführer von Kruger Media, zeigt sich begeistert: „Urlaub mit dem Wohnmobil ist ein Megatrend. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit unserer Expertise und unserem breitgefächerten Mediennetzwerk dabei unterstützen können, die Vorzüge von Carado Reisemobilen bei Medien und Konsumenten zu verankern."

„Wir haben mit Kruger Media einen vielseitigen Partner gefunden, der genau die Themenfelder abdeckt, die uns besonders wichtig sind: Expertise in der Automobilbranche, Erfahrungen in der Reise- und Lifestyle-Kommunikation und ein ausgezeichnetes Netzwerk von Influencern" sagt Julian Manz, Vertriebsgeschäftsführer von Carado zur Entscheidung für die Berliner PR-Agentur.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de