ad publica New Business Verantwortliche Martina Biesterfeldt begrüßt Sage Appliances in der Reihe ihrer Kunden.

ad publica übernimmt die PR für Sage Appliances. Die Brand für Premium Küchenkleingeräte mit australischen Wurzeln ist erst seit 2018 im deutschen Handel und war bereits nach einem Jahr Präsenz zum Marktführer im Bereich der Espressomaschinen geworden. Neben der klassischen Pressearbeit zeichnet ad publica auch für Influencer Relations sowie Events verantwortlich.

Holsten, Astra, Rémy Martin, Baron Philippe de Rothschild oder Charles Heidsieck: In Sachen Beverage ist ad publica eine der führenden Agenturen Deutschlands und hält seit Jahren ein wachsendes Portfolio attraktiver Brands. Vor diesem Hintergrund hat sich auch der DACH-Unternehmensbereich von Sage Appliances für die Hamburger Agentur entschieden. Sage EMEA Marketing Director Lee Walker-Quinn begrüßt die Zusammenarbeit mit den Spezialisten aus Winterhude: „ad publica hat uns mit seiner inhaltlichen Expertise und dem kreativen Potenzial überzeugt.“

Die Agentur möchte das gesamte Sage Produktportfolio pushen: „Wir nutzen für Sage auch unsere große Food-Kompetenz", sagt Martina Biesterfeldt, Managing Director bei ad publica. "Neben den Siebträgermaschinen verfügt Sage über ein ausgesuchtes Portfolio designstarker Küchenkleingeräte, die in ihrem Bereich ebenso auf Exzellenz bei Geschmack und im Handling zielen – vom Pizzaofen bis zur Heißluftfritteuse.“ 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal