Milz Annette Chefredakteurin Medium MagazinAnnette Milz (Foto © medium magazin), Mit-Gründerin von „medium magazin“ und seit 1990 Chefredakteurin, wird zum Jahresende die redaktionelle Verantwortung für die Branchenzeitschrift abgeben. Milz bleibt dem „medium magazin“ als Herausgeberin verbunden. Das Magazin für Journalistinnen und Journalisten, wurde 1986 von Sebastian Turner, Stefan Kornelius, Oliver Schrott und Annette Milz in deren Studien- und Ausbildungszeit gegründet. Seit 1991 gehört es zum Medienfachverlag Oberauer und hat sich seither zu einem unabhängigen und anerkannten Fachmagazin mit bundesweiter Reputation entwickelt. Wer die Nachfolge von Annette Milz antritt, soll erst mit Erscheinen der letzten Ausgabe im Jahr 2020 bekannt gegeben werden.

Annette Milz selbst sagt zu ihrem bevorstehenden Abschied: „Ich freue mich auf andere Aufgaben, für die bisher zu wenig Zeit blieb. Und auf die Veränderungen, die der Wechsel für ‚medium magazin‘ unter neuer Führung mit sich bringen wird. Als künftige Herausgeberin werde ich 'meinem' Blatt jenseits der redaktionellen Arbeit verbunden bleiben."

Verleger Johann Oberauer sprach seiner langjährigen Chefredakteurin seinen Dank aus: „Annette Milz hat das Kunststück geschafft, ohne großes Budget ein bedeutsames Ergebnis zu erzielen. Das ist nur mit viel Leidenschaft und Kreativität möglich. Dafür danke ich aufrichtig und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit."


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal