Johannes M. Fischer (60) wird zum 1. Mai als Nachfolger von Gerd Schneider neuer Chefredakteur der „Eßlinger Zeitung“ (EZ). Fischer ist bereits seit Sommer 2019 bei der „EZ“ und verantwortet seither als Mitglied der Chefredaktion unter anderem die Erstellung lokaler multimedialer Inhalte. Vor seinem Wechsel zur „EZ“ war Fischer bereits sechs Jahre bei der „Lausitzer Rundschau“ in Cottbus und zwei Jahre bei der „Thüringer Allgemeine“ in Erfurt als Chefredakteur tätig. Fischers Vorgänger Schneider übernimmt die Chefredaktion beim „Donaukurier“ in Ingolstadt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal