Krug Alexander NOZ Chefredaktion BeratungAlexander Krug (Foto), zuletzt Digital-Chefredakteur der NOZ/mh:n Medien, macht sich selbstständig und wird der Redaktion künftig in beratender Funktion zur Seite stehen. Als erstes Projekt in seiner neuen Rolle wird er beim medienhaus:nord die „Schweriner Volkszeitung“ (SVZ) und die „Norddeutsche Neueste Nachrichten“ (NNN) am Hauptstandort Schwerin bei der digitalen Transformation begleiten. Bei diesem Projekt wird er die Chefredaktion vor Ort unterstützen. In beratender Funktion wird Krug am 1. Oktober starten und damit gleichzeitig aus der Chefredaktion ausscheiden.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de