Das Nürnberger Christkind Teresa Windschall. (© Stadt Nürnberg)

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Nürnberger Hauptmarkt in eine weihnachtliche Stadt aus Holz und Tuch, den Christkindlemarkt. Am Freitag vor dem ersten Advent wird der Markt traditionell vom Nürnberger Christkind eröffnet. Einen Tag vor Eröffnung lädt die Landesgruppe Bayern der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) zum Feierabendtalk mit den Kommunikationsexperten rund ums Nürnberger Christkind. Wie funktioniert die PR rund ums Christkind? Wie sieht der Alltag einer Christkind-Betreuerin aus? Am 24. November werden diese und weitere Fragen beantwortet – entweder virtuell via Live-Stream oder in Präsenz in den Nürnberger Design Offices.

Der Feierabendtalk ist eine Kooperationsveranstaltung des Nürnberger Stadtmarketings und des Marketing Clubs Nürnberg. Vorteil für alle Präsenzteilnehmenden: Am Folgetag wird die feierliche Eröffnung des Christkindlemarkt stattfinden. Eine gute Gelegenheit, das Nürnberger Christkind in Aktion zu sehen und stimmungsvoll in die Adventszeit zu starten. Bis zum 22. November werden Anmeldungen unter diesem Link angenommen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal