Der Deutsche Bundestag hat mit Eva Haacke seit dem 16. September eine neue Leiterin der Pressestelle gefunden. Auch die letzten zwölf Jahre arbeitete die frühere Journalistin schon für den Bundestag in Berlin, bislang als stellvertretende Sprecherin. In ihrer neuen Position beerbt sie nun Ernst Hebeker, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Haackes Stelle als stellvertretender Sprecher übernimmt Frank Bergmann. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal