Bijan Kafi (44) leitet seit dem 19. August die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Hanse-Wissenschaftskollegs (Institute for Advanced Study) in Delmenhorst. In seiner neuen Position wird der Nachfolger von Heidi Müller Henicz der Abteilung von Rektorin Kerstin Schill zugeordnet sein. Kafi kommt von der Kulturstiftung des Bundes, für die er seit 2017 als Pressereferent gearbeitet hatte.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal