Christiane Bruszis

Christiane Bruszis startet am 1. Oktober als Executive Director Brand & Business Development bei Ketchum in Deutschland, Düsseldorf. Sie wird die Marken- und Produktkommunikation im Bereich FMCG (Fast Moving Consumer Goods) betreuen und insbesondere die Beauty- und Lifestyle-Kunden der Agentur Brandzeichen beraten. Zudem widmet sie sich dem Business Development in diesem Marktsegment für die gesamte deutsche Ketchum Gruppe. Bruszis berichtet direkt an Sabine Hückmann, CEO von Ketchum in Deutschland. Zuletzt war sie für Publicis tätig.

Bruszis steht für strategische Markenkommunikation, Markenaufbau und Markenrepositionierung. Zudem bringt sie wertvolle Erfahrungen in Corporate und Digital Communications sowie im Transformationsmanagement mit. Sie war sowohl für globale Konzerne als auch für Netzwerkagenturen tätig – zuletzt für iBeauty by Publicis. Als Director Marketing Consulting POE (Paid, Owned, Earned) verantwortete Christiane Bruszis die Kampagnenplanungen und deren Implementierung für L’Oréal Paris und war intensiv am Aufbau der Customized Agency für L’Oréal Deutschland beteiligt. Zuvor arbeitete sie unter anderem elf Jahre als Director PR & Media bei COTY Germany.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal