Alexander Behrens (51), Mitglied der Geschäftsleitung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), ist seit dem 1. Oktober zusätzlich für das Fundraising zuständig. Dabei handelt es sich um einen in die von ihm geführte Kommunikationsabteilung integrierten Bereich. Behrens, der schon seit fast 15 Jahren für die Stiftung mit Sitz in Berlin tätig ist, erstattet Bericht an die Geschäftsführer Heike Kahl und Frank Hinte. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal