Wolfgang Weber (52) wird den Ludwigshafener Chemiekonzern BASF zum 1. Januar 2020 verlassen und beim Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) anheuern. In Frankfurt am Main wird der bisherige Vice President Communications & Government Relations bei BASF als Vorsitzender der Geschäftsführung tätig sein. Von seiner neuen Position aus berichtet Weber an die ZVEI-Mitgliederversammlung. 


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal