Knaut Andreas Bereichsleiter Kommunikation Leipziger MesseDie Leipziger Messe Unternehmensgruppe startet mit einer personellen Veränderung auf Bereichsleiterebene ins Jahr 2020. Andreas Knaut (Foto) übernimmt ab Februar die Funktion des Bereichsleiters Kommunikation und des Unternehmenssprechers. Er tritt damit die Nachfolge von Steffen Jantz an, der die Position bisher innehatte. Nach seinem Studium der Geschichte und der Kommunikationswissenschaften promovierte Knaut an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Er bringt langjährige Führungserfahrung als Leiter Corporate Communication in inhabergeführten und börsennotierten Unternehmen aus den Bereichen Medien, Food, Finanzmanagement sowie Stahl mit. Zuletzt war er Senior Vice President Corporate Communications bei der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Knaut verfügt über mehrjährige Erfahrung als Chefredakteur verschiedener Fachmedien und hatte Lehraufträge bei diversen Hochschulen – aktuell bei der Leibniz-Universität Hannover als Dozent für CSR und unternehmerische Verantwortung.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal