Philipp Prein (49) ist seit dem 1. März Leiter der Kommunikation des in Berlin sitzenden Thinktanks Agora Verkehrswende. Zuvor hatte er für die Deutsche Energie-Agentur gearbeitet, wo er seit 2016 als Teamleiter Presse tätig war. In seiner neuen Position, die zuvor Fritz Vorholz besetzt hatte, berichtet Prein an den Direktor der Agora Verkehrswende, Christian Hochfeld.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal