Astrid Deilmann wechselt zum 1. November in die Geschäftsführung der Nichtregierungsorganisation Campact. Bei der NGO übernimmt sie die Geschäftsfelder Kommunikation und Fundraising. Somit wird Campact künftig von vier statt bislang drei Geschäftsführer:innen geleitet. Bis zu ihrem Stellenantritt verantwortet Deilmann als Director Digital Communications weiterhin den digitalen Auftritt des WWF.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal