Seit dem 2. November darf sich Philipp Kemmler-Erdmannsdorffer (39) Head of Communications Germany bei der Ariane Group nennen. Die Stelle bei dem Raketenbauer für die Luft- und Raumfahrt wurde neu geschaffen. Kemmler-Erdmannsdorffer kommt vom Elektroauto-Hersteller NIO. Dort war er als Head of Communications and Public Affairs in Europa tätig. Bei der Ariane Group ist er dem Chief Communications Officer Olivier Lapy zugeordnet.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal