Florian Fischer

Florian Fischer (42), bereits seit der Gründung der PressFile Europe GmbH im Jahr 2009 verantwortlich für den Vertrieb der PR-Software Press-File, wurde im März in die Geschäftsführung des Unternehmens berufen worden. Er wird künftig das operative Geschäft des Unternehmens verantworten. Der Gründer des Unternehmens, Uwe Pagel (59), bleibt weiter ebenfalls Geschäftsführer, will sich aber künftig mehr auf die strategische Ausrichtung konzentrieren.

„Florian Fischer kennt unsere PR-Software wie kein anderer. Zudem hat er dafür gesorgt, dass wir uns konsequent an den Bedürfnissen unserer Kunden ausrichten: Wer ein Problem hat, bekommt sofort eine Antwort und die Lösung, so schnell es geht“, erklärt Uwe Pagel. Die Übergabe der Aufgaben erfolgt schrittweise in den kommenden Monaten. „Damit haben wir auch einen Generationswechsel eingeleitet, der die Zukunft unseres Unternehmens sicherstellt“, Uwe Pagel.

Der gelernte Kommunikationselektroniker Fischer startete seine Karriere im Kundensupport eines Herstellers von EC- und Kreditkartenterminals, wo er sowohl für den First- als auch den Second-Level-Support zuständig war. 2007 wechselte er als Consultant zum Klimaschutz-Spezialisten ClimatePartner. Ab 2009 begleitete er den Aufbau der PressFile Europe GmbH, der heute zu den führenden Anbietern von PR-Software in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal