Sascha Pallenberg mit den Gründerinnen von aware_ Lena Schrum und Kim N. Fischer (r.). (© aware the platform GmbH)

Sascha Pallenberg verantwortet seit Anfang April als “Chief Awareness Officer” die Kommunikation der aware The Platform GmbH in Berlin und nicht, wie am 1. April gemeldet, der Aware Systems GmbH in Hofheim am Taunus. Die Redaktion bittet, diesen Fehler zu entschuldigen. Nach seinem Abschied von der Daimler AG, wo er bis Ende 2020 als “Head of Digital Transformation” innerhalb der Unternehmenskommunikation tätig war, hat er sich nun aware_ angeschlossen. Dabei handelt es sich um eine Plattform zum Netzwerken und für den Wissenstransfer im Bereich Nachhaltigkeit. In branchenübergreifenden Eventformaten wollen die Macherinnen und Macher um die beiden Gründerinnen Lena Schrum und Kim N. Fischer Unternehmen, Startups, Experten und Kreative zusammenbringen, um gemeinsam an zukunfts- und impactorientierten Projekten zu arbeiten.

Sascha Pallenberg: “Mit dem Wechsel zu aware_ geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Nachhaltigkeit ist so viel mehr als mal schnell ein wenig Energie einzusparen oder einmal vegetarisch essen gehen. Der holistische Ansatz von aware_ entspricht dabei genau meinen Vorstellungen einer gesamtgesellschaftlichen Transformation in eine nachhaltigere Zukunft. Die Chance zu bekommen mit diesem tollen Team diese Zukunft mitzugestalten, das ist nicht nur einfach ein Job, es ist eine Lebenseinstellung!”

Lena Schrum, Co-Gründerin: “Wir freuen uns riesig, dass Sascha bei aware_ an Bord ist, um gemeinsam mit uns Unternehmen dabei zu unterstützen, in eine nachhaltige Zukunft zu starten. Nachhaltigkeit wird nicht nur an einem Event im Jahr gelebt, sondern über das ganze Jahr hinweg, jeden Tag 24/7. Mit Sascha haben wir ein tolles Teammitglied gewonnen, um die dafür benötigten Transformationsprozesse anzustoßen und mitzubegleiten.”

Die Mitgründerin Kim Fischer, erklärt: “aware_ hat sich zur Aufgabe gemacht gemeinsam mit Unternehmen und dem Menschen, den Klimawandel zu stoppen. Dafür braucht man die richtigen Experten und Pioniere, denn nur durch diese kann man durch enormes Tempo, Erfahrung, Ideen und Netzwerk WandeI hervorrufen.“ Direkt an Pallenberg gerichtet, sagt sie: „Sascha, Zeit wird’s, dass wir unsere Kompetenzen bündeln und gemeinsam Gas geben können. Ein starker Schritt! Welcome on Board, bei aware_“

Insgesamt stellt aware über das Jahr hinweg 19 verschiedene Eventformate auf die Beine, die einen kontinuierlichen Austausch, exklusive Einblicke im Bereich Nachhaltigkeit sowie Lösungen sicherstellen sollen.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Werbung

Heute NEU im PR-Journal