Damianakis Manuela Stabilisation PlatformManuela Damianakis (Foto © Peter Adamik) verantwortet seit Mitte August die Kommunikation für die Stabilisation Platform in Berlin. Diese ist Teil der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und stellt dem Auswärtigen Amt Expert*innen in Krisen- und Konfliktregionen. Diese Position wurde neu geschaffen. Im Rahmen ihrer neuen Funktion berichtet sie an Philipp Reder. Seit Mai 2020 ist Damianakis als freie Kommunikationsberaterin tätig. Davor war seit April 2010 über zehn Jahre Leiterin Unternehmenskommunikation & Politik bei der Deutsche Wohnen Gruppe.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de