Richter Christoph Technische Universitaet Kaiserslautern Thomas Koziel OnlineChristoph Richter (40, Foto © TU Kaiserslautern/Thomas Koziel) leitet seit Mitte Januar die Stabstelle Universitätskommunikation an der Technischen Universität Kaiserslautern. Er ist Nachfolger von Katrin Müller, die bereits im September 2021 an die Hochschule der Künste in Zürich gewechselt ist. Im Rahmen seiner neuen Aufgabe berichtet er an Arnd Poetzsch-Heffter, dem Präsidenten der TU. Richter ist bereits seit Februar 2021 als Referent Organisationskommunikation und -entwicklung für die TU Kaiserslautern tätig. Davor arbeitete er über drei Jahre als Consultant für die Kommunikationsberatung IFOK.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal

  • Frischer Wind bei Wake up Communications

    Felix Hardy, Patricia Rips und Max Seyring sind die jüngsten Neuzugänge bei Wake up Communications in Düsseldorf. Der erfahrene Influencer Hardy wird als Projektmanager Kunden wie Interpack und Save Food...

  • TLGG baut PR-Angebot aus

    Silke Berg (Foto © TLGG) ist neues Mitglied im Team der Agentur für digitale Markenentwicklung TLGG, Berlin, die ihre PR-Services und die agentureigene PR-Unit weiter ausbaut. Berg soll für die...

  • Jumeirah Hotels & Resorts vergibt PR-Etat an KPRN network

    wer: Hotelgruppe Jumeirah Hotels & Resorts, Dubaiwas: Produkt- und Corporate-PR sowie Presse- und Medienarbeit in der Region DACHan: KPRN network GmbH, München

  • Leonie Krause neues Mitglied im Presseteam des MLP Konzerns

    Leonie Krause (27, Foto) arbeitet seit dem 1. April als Pressesprecherin in der Konzernkommunikation des Finanzdienstleisters MLP, Wiesloch. Sie berichtet wie Pressesprecherin Jana Schuppel an den...

  • Element C gewinnt PR-Etat von NielsenIQ

    wer: Marktforschungsinstitut für Verbraucherverhalten, NielsenIQ, Chicago (Illinois, USA)was: Positionierung und Media Relations im deutschsprachigen Marktan: Element C GmbH, München