Oliver Schwartz (Foto: artis / Uli Deck)

Oliver Schwartz (54) ist neuer Chief Communications Officer der Vulcan Energie Ressourcen, Karlsruhe, einem deutschen Anbieter erneuerbarer Energie und CO2-freiem Lithium. Schwartz übernimmt die Gesamtverantwortung für die Unternehmenskommunikation und die Investoren-Kommunikation des an der Frankfurter Börse im Prime Standard notierten Unternehmens in Europa. Schwartz ist seit mehr als 25 Jahren in verantwortlichen Kommunikationsaufgaben für Konzerne, börsennotierte Unternehmen, Mittelständler und ambitionierte Start-Ups verschiedener Technologiebranchen tätig und gehört dem Gesamtvorstand des Bundesverbands der Kommunikatoren, BdKom e.V., an.

Horst Kreuter, der Geschäftsführer von Vulcan, sagte: „Mit Oliver Schwartz als CCO gewinnen wir einen Experten für strategische Unternehmenskommunikation und stärken unser engagiertes und erfolgreiches Kommunikationsteam.“

Schwartz begann seine Berufslaufbahn als Parlamentsjournalist, studierte Rechtswissenschaften und hält einen MBA in Management und Kommunikation. Zuletzt hat er Vorstände und Geschäftsführer in strategischen Kommunikationsprojekten beraten, hat mehrere erfolgreiche Podcast-Formate etabliert und ist publizistisch aktiv. Zu seinen Stationen gehören U.S. Robotics, 3Com, ELSA, WEB.DE, Netviewer, IntelliShop und CityLoop.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal