Fesser Tabea Chief People Officer Ketchum GermanyTabea Fesser (Foto), seit 2017 Director HR bei Ketchum, wird mit sofortiger Wirkung Chief People Officer (CPO) und damit Mitglied des Executive Boards von Ketchum Germany. Fesser wird mit der Beförderung belohnt, weil sie den Bereich HR und damit die ganze Agentur weiterentwickelt habe. Unter anderem hat sie agile und flexible Strukturen und Programme für Health & Well-Being, mehr Diversität, Gleichheit und Inklusion sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeführt, die in schwierigen persönlichen Situationen stecken und vertrauliche Unterstützung brauchen. In ihrer neuen Rolle wird Tabea Fesser an Dr. Sabine Hückmann und Kirsty Sachrajda, Chief People Officer, Global Markets, berichten.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de