Von links: CMO Silvio Kusche und die Neuzugänge Clara Fischer, Nina Welker sowie Christian van Alphen als neuer Kommunikationschef. (© Noventi)

Christian van Alphen (43) ist seit dem 1. September neuer Head of Communications beim Gesundheitsanbieter Noventi Health SE mit Hauptsitz in München. In dieser Rolle verantwortet er sowohl die externe als auch interne Kommunikation des Anbieters von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im deutschen Gesundheitsmarkt. Bereits zuvor sind im Juli Nina Welker (29) als External Communication Specialist sowie im August dieses Jahres Clara Fischer (29) als Internal Communications Manager gestartet. Zum Kommunikationsteam zählen außerdem Christina Fischer-Friedrich und Verena Marziw, beide Senior Communications Manager.

Die Noventi Group bietet innovative Produkte und Dienstleistungen auf dem deutschen Gesundheitsmarkt an. „Die gesamte Gesundheitsbranche befindet sich in einer sehr spannenden Transformationsphase und Noventi, als führender Gesundheitsanbieter, sorgt einerseits für Kontinuität und setzt andererseits wichtige Impulse. Insofern freue ich mich sehr darauf, diesen Prozess auf kommunikativer Seite begleiten zu dürfen“, sagt der neue Kommunikationschef van Alphen.

Nina Welker, die bei Noventi sowohl im PR- als auch Social-Media-Bereich tätig sein wird, kommt von der PR-Agentur Golin. Hier betreute sie zuvor als Junior Account Manager internationale Kunden aus dem B2B-Tech-Bereich. Clara Fischer kommt von der Kommunikationsagentur LHLK, wo sie zuletzt als Beraterin und Projektleiterin im Bereich Corporate Communication Klienten aus den Bereichen Versicherung, IT, Software und Infrastruktur begleitet hatte.

Als Head of Communications berichtet van Alphen an Silvio Kusche, Bereichsvorstand Marketing & Kommunikation (CMO). „Mit Christian van Alphen konnten wir einen Kommunikationsprofi und Innovationsexperten mit herausragenden fachlichen und menschlichen Qualitäten gewinnen, der unsere Kommunikation gemeinsam mit seinem starken Team fokussiert ausrichten wird. An seiner Seite stehen mit Nina Welker und Clara Fischer zwei aufstrebende Expertinnen, die ihr Talent bereits hinreichend unter Beweis stellen konnten. Im starken Team werden sie für neue Impulse in der Kommunikation von NOVENTI sorgen“, so Kusche.

Über Noventi

Noventi ist ein Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Dazu zählen zum Beispiel Apotheken, Arzt- und Zahnarztpraxen, Physiotherapien, Sanitätshäuser und Pflegedienste sowie deren Kundinnen und Kunden beziehrungsweise Patientinnen und Patienten.

Das Unternehmen begleitet seine Kundinnen und Kunden in digitalen Transformationsprozessen wie dem eRezept, bietet hybride Lösungen und vernetzt sowohl die Dienstleisterinnen und Dienstleister im Gesundheitsmarkt als auch die Menschen miteinander, um damit die Zukunftsfähigkeit der Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer und von seinen Kundinnen und Kunden zu sichern. Gegründet im Jahre 1900 als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, beschäftigt das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.200 Mitarbeitende und erzielt einen Abrechnungsumsatz von 30 Milliarden Euro.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal