Beate KardelsBeate Kardels (38, Foto © Polizei Brandenburg) leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Brandenburg in Potsdam. Sie folgt auf Torsten Herbst. In der neuen Position ist Kardels für die Pressestelle sowie den Social-Media-Bereich der Polizei Brandenburg verantwortlich und darüber hinaus für das Landespolizeiorchester zuständig. Davor war sie stellvertretende Leiterin der Polizeiinspektion Potsdam sowie Leiterin vom Dienst im Einsatz- und Lagezentrum der Polizei.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal