Elke Pfeifer (Foto: Universitätsklinikum Bonn)

Elke Pfeifer (55) ist seit dem 1. Oktober neue Pressesprecherin und Digital Media Managerin des Deutschen Aktieninstituts in Frankfurt am Main. In dieser neu geschaffenen Position berichtet sie an die Leiterin Kommunikation, Uta-Bettina von Altenbockum. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören unter anderem die Organisation der täglichen Pressearbeit und die Redaktion des Mitgliedermagazins Kurvenlage. Zuletzt war Pfeifer Pressesprecherin und Leiterin der Stabsstelle Kommunikation und Medien am Universitätsklinikum Bonn.

Davor hat sie unter anderem die Unternehmenskommunikation der börsennotierten Rhön-Klinikum AG verantwortet. Eine mehrjährige Tätigkeit als Senior Consultant in einer Agentur für Finanz- und Kapitalmarktkommunikation sowie Investor Relations rundet ihr Profil ab. 

„Elke Pfeifer verfügt über eine hervorragende Expertise im Wirtschaftsjournalismus und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mit ihr gewinnen wir eine fachlich ausgezeichnete Ansprechpartnerin für Medienvertreter, unsere Mitglieder und die Öffentlichkeit. Ich freue mich über die kompetente Verstärkung unseres Teams“, betont Christine Bortenlänger, Geschäftsführende Vorständin des Deutschen Aktieninstituts.


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Werbung

Heute NEU im PR-Journal