Rolf Benders wird neuer Kommunikationschef der Helaba. (© Helaba)

Rolf Benders (52) leitet ab dem 1. Dezember 2022 die Abteilung Kommunikation und Marketing der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen in Frankfurt am Main. Der Kommunikationsexperte und langjährige Wirtschaftsjournalist verantwortet die interne und externe Kommunikation, das Marketing sowie die Markenführung der Helaba. In seiner neuen Rolle als Abteilungsleiter folgt Benders auf Mike Peter Schweitzer, der seit Anfang November als Manager Standortmarketing Biotechnology bei der Zentralen Beteiligungsgesellschaft der Stadt Mainz (ZBM) tätig ist.

Benders hat als Journalist unter anderem für das „Handelsblatt“ die Bankenberichterstattung in Frankfurt koordiniert und als US-Korrespondent von der Wall Street berichtet, bevor er in die Kommunikationsabteilung der Europäischen Zentralbank (EZB) wechselte. Für die Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer verantwortete er die Europa-Kommunikation. Zuletzt war er für die global agierende strategische Kommunikationsberatung Teneo in Frankfurt tätig.

Thomas Groß, CEO der Helaba, erklärte: „Ich freue mich, dass wir mit Rolf Benders einen ausgewiesenen Kommunikationsprofi gewonnen haben, der Erfahrung aus leitenden Positionen bei renommierten Wirtschaftsmedien, global operierenden Beratungsfirmen und in der Finanzbranche mitbringt.“


Wir haben die Kommentarfunktion wegen zu vieler Spam-Kommentare abgeschaltet. Sie können uns aber trotzdem Ihre Meinung zu diesem Artikel als Leserbrief direkt zusenden. Falls Sie wünschen, dass wir Ihren Leserbrief als Kommentar dem Artikel hinzufügen, vermerken Sie dies bitte in der Mail an uns.
leserbrief@pr-journal.de


Heute NEU im PR-Journal